Ansfeldner
Stadtmeisterschaft  2014

Stadtmeister

Maximilian Mostbauer

 

!

Ab 12. Juni
Blitzturnier am Donnerstag 2014

 

 


Maximilian Mostbauer -Stadtmeister 2014
  

Blitzturnier im Gastgarten

Fr. 3. August 2012
17:00 Uhr

  Ergebnisse

 


 

Blitzturnier im Gastgarten

Sa. 21. Juli 2012
18:00 Uhr

  Ergebnisse

 


 

Gartenfest beim Gasthaus Traunbrücke.

Am 7.7.2012 luden der ASK Nettingsdorf - Schach und Horst Kroiss zum Gartenfest im vorerst noch stillgelegten Gastgarten des Gasthauses Traunbrücke. >>>

19. Offene Ansfeldner
Schach-Stadtmeisterschaft 2012

45 Schachspieler/innen kamen trotz eines herrlichen Sommertages zu der am 28. April 2012 im Rathaussaal Haid vom ASK Nettingsdorf-Schach durchgeführten Offenen Ansfeldner Stadtmeisterschaft.
Besonders freuten wir uns über zahlreiche Spieler aus dem Inn- und dem Mühlviertel, während jene aus den umliegenden Vereinen eher >>>

 

 

Schülerliga 2011/2012
Kreis Süd - 2. Turnier

U10 Startliste      U12 Startliste
U10 Rangliste      U12 Rangliste U10 Ergebnisse   U12 Ergebnisse  

U14+U16 Startliste     Bilder
U14+U16 Ergebnisse
U14+U16 Rangliste

 

Damit der Nachwuchs beim Schach nicht zu Ende geht und Herr Hubner noch viele Jahre für unsere Jugend da ist, haben er und seine Frau selbst für Nachschub gesorgt.
Die kleine Annika hat am 28.11.2011 das Licht der Welt erblickt.
Wir alle gratulieren der kleinen Familie herzlich zu ihrem Sonnenschein.


 

 
 
Gesamtwertung

1. Schwabeneder Florian
2. Moraru Sorin
3. Klinkan Alexander

Gesamtwertung
Gesamtwertung (pdf)
 

Blitzturnier am Donnerstag
5.Turnier am 15.9.2011
22 Teilnehmer kamen zum letzten Turnier der diesjährigen Sommerblitzserie des ASK Nettingsdorf-Schach ins Pfarrheim Haid.
Ernst Schüller siegte mit Respektabstand vor Moraru Sorin und Max Müller.
Bester des 2.Drittels der Startrangliste (unter 1904 Elo) wurde Moraru Sorin vor Mag. Hermann Mühlleitner. Horst Beil war Bester des dritten Drittels (unter 1702 Elo).
Den Seniorenpreis sicherte sich abermals Werner Schmoll.

Startliste  Rangliste  Kategorie  Ergebnis  Bericht (pdf)

 


Einführung in Schach

3 Buben und 3 Mädchen, sowie ein paar Jugendliche des ASK Nettingsdorf-Schach kamen am 5.August 2011 zu der Einführung in Schach im Rahmen der Ferienaktion des Jugendreferats der Stadt Ansfelden im Pfarrheim Haid.

Einige verfügten schon über beachtliche Spielpraxis, manche lernten viel Neues dazu. Ein kurzer Überblick über Grundregeln, Gangart der Figuren, Umgang mit der Schachuhr und Verhalten beim Spiel genügte, dann wurde geübt.


Nach einer kleinen Pause mit Getränken und Chips wurde ein Turnier zu fünf Runden mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten gespielt.
Die Buben erwiesen sich nicht als Kavaliere und ließen den Mädchen nur wenige Punkte. Fabian Neulinger war bereits im letzten Jahr dabei und siegte vor Andreas Habacher und Andre Nusser. Alle Teilnehmer/innen erhielten eine Urkunde und einen kleinen Sachpreis.

Rang

Name

Punkte

1

Neulinger Fabian

4

2

Habacher Andreas

3

Nusser Andre

3

4

Rittberger Jessica

2

5

Eichenauer Melanie

6

Godina Anna

1

 

   Bilder
   Bericht

 

Blitzturnier am Donnerstag
4.Turnier am 25.8.2011
Trotz großer Sommerhitze kamen 27 Schachspieler zum 4. Blitzturnier ins Pfarrheim Haid. Besonders gefreut hat uns, dass erstmals auch welche von der Spielgemeinschaft Sauwald dabei waren.

Schwabeneder Florian gab nur einen halben Punkt ab und siegte zum dritten Mal, damit ist ihm auch der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Mit einem halben Punkt Rückstand wurde Rainer Tkaczuk Zweiter vor Dietmar Hiermann.

Bester des 2.Drittels der Startrangliste (unter 1873 Elo) wurde Mag. Hermann Mühlleitner, Bester des dritten Drittels (unter 1736 Elo) Sebastian Ringer.
Bester Senior war wieder Werner Schmoll.

Startliste  Rangliste  Kategorie  Ergebnis  Bilder  Bericht (pdf)
Zwischengesamtwertung 

 
 

Blitzturnier am Donnerstag
3.Turnier am 4.8.2011
25 Teilnehmer kamen zum dritten Blitzturniere der diesjährigen Sommerblitzturniere. Leider fehlten fast alle Senioren und Jugendlichen, sodass diese Kategorien leicht zu gewinnen waren.

Eine Niederlage Florian Schwabeneders in der ersten Runde ließ ein paar Spieler hoffen, das Turnier zu gewinnen. Am Ende siegte er aber doch, dicht gefolgt vom erstmals teilnehmenden Sorin Moraru, den dritten Rang belegte Roland Posch.

Sorin war auch bester Spieler, welcher nicht im ersten Drittel der Startrangliste (unter 1904 Elo) war. Da man nur einen Preis gewinnen kann, erhielt diesen Maximilian Mostbauer. Bester des dritten Drittels (unter 1820 Elo) wurde wieder Rudolf Ring.

Startliste  Rangliste  Kategorie  Ergebnis  Bilder  Bericht (pdf)
Gesamtwertungstabelle 


R. Posch, F. Schwabeneder, S. Moraru

 
 

Blitzturnier am Donnerstag
2.Turnier am 14.7.2011
Zum 2.Turnier der Sommerblitzturniere des ASK Nettingsdorf-Schach kamen 21 Spieler ins Pfarrheim Haid. Die durchschnittliche Spielstärke der Teilnehmer (1780 Elo) steigerte sich um ca. 150 Punkte gegenüber dem ersten deutlich.

Florian Schwabeneder und Roland Posch waren eine Klasse für sich, am Ende trennte sie nur ein halber Buchholzpunkt.
Florian gab nur 3 halbe Punkte ab, Roland remisierte gegen den Sieger und verlor gegen den drittplatzierten Werner Schmoll, welcher damit auch bester Senior war.

Bester Spieler, welcher nicht im ersten Drittel der Startrangliste ist (unter 1927 Elo) wurde Johann Schütz. Bester des 3.Drittels (unter 1813 Elo) Rudolf Ring.

Startliste  Rangliste  Kategorie  Ergebnis  Bilder  Bericht (pdf)
Gesamtwertungstabelle 


W.Schmoll, R. Posch, F. Schwabeneder, J. Daxinger

 

Blitzturnier am Donnerstag
1.Turnier am 30.6.2011
Mit 19 Teilnehmern startete die diesjährige Blitzturnierserie des ASK Nettingsdorf-Schach im Pfarrheim Haid. Diesen Sommer werden insgesamt 5 Turniere gespielt, die 3 besten Ergebnisse eines Spielers werden zur Gesamtwertung herangezogen.
 

Alexander Klinkan nutzte den Umstand, dass die ganz starken Spieler der letzten Jahre nicht da waren, und siegte punktegleich vor Florian Mostbauer und Johann Daxinger.

Bester des 2.Drittels der Startrangliste (unter 1878 Elo wurde Maximilian Mostbauer, er war auch bester Jugendlicher U-16.
Im dritten Drittel (unter 1702 Elo) war Karl Ortner der Beste, er hatte auch bei der Seniorenwertung die Nase vorne.

Startliste  Rangliste  Kategorie  Ergebnis  Bilder  Bericht (pdf)
Gesamtwertungstabelle 


M.Mostbauer, A. Klinkan, J. Daxinger

 

 

© 2008 by ASKN - Schach

 

 

 

Neue Mitglieder, Förderer und Sponsoren-
sind herzlich willkommen!


 
    Blitzturnier Stadtmeisterschaft

Landesmeisterschaft

Schülerliga Turnier

Veranstaltung

Sonstiges

 


Stadtmeister von Ansfelden


Maximilian Mostbauer
2014 


Harald Hubner
2002 / 2010 / 2012


Gottfried Seebacher
2008 / 2011


Sebastian Ringer
2009


Martin Daxinger
2007


GRATULATION!!

Landescup 2011
Super Ergebnis für Nettingsdorf/Traun 1 u. 2